ernaehrung obstEssen soll in erster Linie - GUT SCHMECKEN!

Aber nicht nur das, Essen muss uns auch mit Energie und vor allem mit Nährstoffen versorgen.
Und Essen darf eines NICHT tun - UNS SCHADEN.

Welche Lebensmittel tun uns gut?
Was sollten wir besser nicht essen?

Was wir essen ist eine Frage des Bewußtseins.

Es wurde nie soviel über gute Ernährung diskutiert und aufgeklärt wie in den letzten Jahren. Trotzdem, oder gerade deswegen, wird es immer schwieriger zwischen all den Trends und Empfehlungen zu wählen. Oftmals erhält man sogar widersprüchliche Informationen, so dass man nur verwirrt ist. Die intelligente Auswahl natürlicher Lebensmittel in optimaler Qualität ist selbstverständlich die beste Nahrung für unseren Körper. Unser Essverhalten können wir durch Bewußtheit neu lernen und erreichen damit mehr Wohlgefühl und zudem fühlen uns dadurch immer mehr in unserem Körper zu Hause.

ernaehrung02-250Ich erarbeite für Sie interessante und vor allem schmackhafte Konzepte zur Ernährungsoptimierung. Gerne auch mit funktionellen Lebensmitteln, die die Vitalstoffversorgung einfacher und schneller machen. 

Es gibt immer zwei Dinge zu beachten:

  • Unser Körper muss versorgt werden
  • Unser Körper muss entsorgen bzw. sich entgiften können

Bei beidem kann die Ernährung den entscheidenden Beitrag zur Gesundherhaltung leisten, denn nur wenn wir gesund sind, steigt unsere Lebensqualität.

Warum viele Menschen nicht in ihre Gesundheit investieren.  Hier klicken.


Gesundheit ist nicht alles,

aber ohne Gesundheit ist alles nichts

                                              (Arthur Schopenhauer)